All posts in Farben

Wie bei Der Schulerin. Die Jugend Der Hande aufzusparen

Categories: Farben
Kommentare deaktiviert für Wie bei Der Schulerin. Die Jugend Der Hande aufzusparen
Die Hande Der Frau ist ihre Visitenkarte. Sie werDen vom Alter, dem Status und daruber erzahlen, inwiefern ihre Besitzerin sich mag. Die Damen, merken Sie sich Die unverbruchliche Regel: Der tagliche Abgang Der Hande soll zur Gewohnheit werDen. Uberflussig zu sagen, Dass Die furchtbarsten Feinde Der weiblichen Griffe – Die hauslichen Schaffen: Das Aufwaschen des Geschirrs und Das Waschen!
Das schwere Schicksal Der Hande erleichtern es konnen Die Gummihandschuhe, aber befinDen in ihnen ist als zehn Minuten auch schadlich langer: Die Hande beginnen, zu schwitzen, was zur Trockenheit und dem Reiz Der Haut bringt. Wenn Sie in Den Handschuhen arbeiten mussen ist langer, so bestreuen Sie Die Hande talkom oDer tragen Sie auf sie Die Schicht Der Creme auf, dann ziehen Sie Die feinen baumwollenen Handschuhe, und schon spater – gummi- an. Also, und wenn Sie sich an Die Handschuhe auf keine Weise gewohnen konnen, so schmieren Sie vor Der Arbeit Die Hande mit Der Schutzcreme ein.

Also, lenkte Die Nummer einen – befeuchten Sie Die Hande! Ubrigens kann man Die befeuchtenDen Cremes nur drin benutzen. Vor dem Ausgang auf Die Strae schmieren Sie Die Hande nur mit Der nahrhaften Creme ein. Vergessen Sie nicht, Die Tube mit sich in Die Handtasche, weil es Die Creme am besten ist, auf Die Haut aufzutragen wie zu legen es ist ofter moglich.

Im Herbst und dem Winter braucht Die Haut Der Hande Den besonDers sorgfaltigen Abgang. Fur Das Aufwaschen ist notig es Die weiche Seife, Die Den Sauregehalt, Der am naturlichen Sauregehalt Der Haut nah ist hat, – pH daneben 5 zu benutzen. Und Sie gehen auf Die Strae ohne Handschuhe ins kuhle und Frostwetter keinesfalls hinaus, sogar Die kurze Unterkuhlung ist vollig ausreichend es, damit Die Hande grob geworDen sind.

Die Masken fur Die Hande

Ausgezeichnet helfen auch Die Masken fur Die Hande. Fur sie kann man Den Honig, Das Eigelb verwenDen, Die kleine Zahl des Salmiakgeistes und des Glyzerins zu erganzen. Die Masken erinnern uteplitelnyje Die Kompressen, sie legen auf Die reinen Hande auf, decken kompressnoj mit dem Papier ab und ziehen Die warmen Fausthandschuhe an. Durch Die halbe Stunde waschen vom warmen Wasser aus.

Die Mohrenmaske: eine morkowku auf dem kleinen Reibeisen zu reiben, einen Suppenloffel Der sauren Sahne und einen Teeloffel des Olivenols zu erganzen. Sorgfaltig zu vermischen.
Die Starkemaske: zwei in Der Uniform geschweiten Kartoffeln zu zerquetschen, 50 Gramme Der Milch und Den Teeloffel des Olivenols zu erganzen.

dkimages.com

Wenn Ihre Hande oft erroten, wickeln Sie fur Die Nacht von ihren Blattern des Weikohls ein. VerwenDen Sie ebenso otbeliwajuschtschije Die Cremes mit Der Markierung fur Die Hande». Wenn jeDen Tag versuchen werDen, fur funf Minuten Die Hande in Den Kartoffel- oDer Reissud sinken zu lassen (es ist Die schonen antibakteriellen und milDernDen Mittel), so wird Die Haut schelkowistoj und zart, und werDen Die Nagel sloitsja aufhoren.

Die Kartoffelpaste: 3-4 gekochte Kartoffeln Der mittleren Groe zerreiben mit Der Milch und zwei Loffeln des Weizenmehls bis zur Bildung Der gleichartigen Mischung. In sie tauchen Die Handflachen nicht weniger als auf Die halbe Stunde eben ein. Danach waschen sich Die Hande vom reinen Wasser und werDen ausgetrocknet. Dann werDen mit Der befeuchtenDen Creme eingeschmiert. Fur Den bemerkenswerten Effekt es muss man selbst wenn einmal pro Woche machen.



Die SchokolaDenfamilie

Categories: Farben
Kommentare deaktiviert für Die SchokolaDenfamilie
Mitte Juli taut sogar Die am meisten gegenwartige Schokolade in Den HanDen, damit dort Die Werbung behauptete. Die Hitze schmilzt Die Korper, Die unter Der Strandsonne Die SchokolaDenebbe finDen. In Den schmelzenDen Julinachten tauen Die SchokolaDenkorper in Den HanDen.

In Den glutheissen Mittag des vorvorigen Julis haben wir Isju gefunDen. Isja war Der Neger. ODer Der Afroamerikaner, wenn Die Anstande ja zu beachten., Weil er im Overall und dem Kappchen, Das seinen kahlen Vinylkopf bedeckt war. Und auerdem war im Satz mit ihm Das Flaschchen. Isju konnte man aus dem Flaschchen zu trinken geben, damit es nicht hei war. Ausgetrunken hier wurde von ihm durch klein dyrotschku im Unterteil des Bauches ausgegossen. AnDere sexuelle Merkmale bei Isi war es nicht. Aber glucklich im weien Batist Das dreijahrige Sofa, Die dunkelhautige Puppe an Die Brust druckend, antwortete auf alle Fragen Das Eindeutige: Der Sohn. Sie war Heldin Ljubowi Orlowa aus dem Film Zirkus ahnlich, a Die SchokolaDentorte auf dem Sommerplatz des Cafes auf Soborke und futterte von Der Torte des schokolaDen-isju. Fur Die Amerikaner so ist es in Die am meisten heftige Hitze ublich. Sogar feiern sie im Juli Den Tag Der Schokolade zweimal – 11., mit Der ganzen Welt, und 7., in national nytschku. Und es doch nur Die offiziellen Statistiken uber Die SchokolaDenabhangigkeit Der Nation.

Isja wuchs und reiste. Einmal auf eine ganze Woche sawis im KinDergarten. Dort nannten es als Der Neger geringschatzig. Aber Isja nahm nicht Ubel, er war Der Kosmopolit und Das WunDerkind. Gern lernte und viel. Zeigte fur Die Geopolitik und Die genauen Wissenschaften Interesse. War ein leiDenschaftlicher Partylowe und leicht machte Die neuen Bekanntschaften. Wurde erwachsen.

Wir haben ihr Den Namen nicht erdacht. Die ersten Tage narizatelno riefen isina Die Frau. Spater wurde Der possessive Charakter gewaschen, und sie blieb einfach Frau fur immer. ODer Der Frau. Gro.

Im Unterschied zu Isi, Die Frau war eine ethnische Afrikanerin und als auch ging Die ganze Zeit Der Nackten. Unsere Versuche, ihr Das Kleid wozu zu nahen haben nicht gebracht. Aber, da, auer dem Haus, Die Frau nirgends vorkam, so rief Die Abwesenheit Der Kleidung Die Probleme nicht herbei. So uns dann allen schien es. Doch, wenn sich hineinzuDenken, in Der aufrichtigen weiblichen Nacktheit ist Das Pfand des familiaren Gluckes eben geschlossen. Wenn Die nackte Frau zu Hause wartet, welcher Mann sich nach Hause auf Den Flugeln Der Liebe nicht beeilen wird Dazu, Die Frau roch nach Der Vanille entzuckend zart.

Aber Isja zeigte in Bezug auf Die Frau Die nachlassige Zuruckhaltung. Ungeachtet Der iDentischen-SchokolaDenhautfarbe, sie stimmten von Den Charakteren aller Wahrscheinlichkeit nach nicht uberein. Die Naturlichkeit Der Frau war srodni naturlicher Bitternis tschokoatlja Der Azteken und majja, des gottlichen Elixiers fur Die Vollziehung Der altertumlichen Ritualien. Isja war wie su batontschik mit Der Fullmasse, Das Produkt Der moDernen amerikanischen SchokolaDenindustrie. Im Fruhling ist Isja abgefahren.

Des Gluckes, wie auch Der Schokolade, soll wenig – damit otkussywat nach dem kleinen Stuckchen und lange sein, unter Der Sprache zu halten, mit dem Genuss wissend, Dass noch ein bisschen innerhalb Der in Der Tasche rauschenDen Folie ist.