All posts in Liebe

Die Hochzeit online

Categories: Liebe
Kommentare deaktiviert für Die Hochzeit online
Immerhin Das Standesamt – Die Stelle betrubt. Doch Die Akte des burgerlichen Zustandes (Die Worter weht jenes welche, von ihnen von weitem von Der Trauer und dem Archivstaub) es nicht nur Die Geburt und Die Hochzeit, sonDern auch Die Scheidungen und Die Beerdigung. Und sogar Der melodische Marsch Mendelssohns, und Die erstarrenDen freundlichen Lacheln auf Den Personen Der Tantchen-registratorsch retten von Der Schwule und Der Langeweile Der staatlichen Einrichtung nicht. Nicht verwunDerlich, sich Dass immer mehr Der jungen Paare entscheidet, Die Ausfahrtszeremonie Der Eheschlieung, und Die Stanze im Pass zu veranstalten, ohne uberflussige Pumpe zu stellen. Ubrigens ist es Den Ehevertrag – Die Garantie Der gegenseitigen Ruhe – besser, auf Den nuchternen Kopf zu bilDen.
Jemand wahlt Die kirchliche Trauung in Der Kirche (immerhin ist Das Ritual bis zu Den Kleinigkeiten fur Die Jahrtausende gescharft), jemand entscheidet sich, Die Hochzeit mit Der Reise zu vereinen und, nach Den Brauchen des Landes Der Bestimmung zu heiraten. Man kann Die Zeremonie im adeligen Stil veranstalten, arendowaw Den Hof mit dem Park, muss man ausnutzen Die Dienstleistungen Der speziellen Agentur oDer selbstandig in Diesem Fall finDen und, Den professionellen MoDerator Der Zeremonie einlaDen. SonDern auch es ist unverbindlich. Personlich heiratete ich vor dem Bildschirm des Monitors, und alle notwendigen Worter sagte Der Computer, Das heit sagte er, naturlich, sie nicht, und fuhrte vor, dafur Der beruchtigte Marsch Mendelssohns tonte aus Den Spalten tatsachlich.

Die, wer im Netz Den bedeutenDen Teil des Lebens sicher durchfuhrt wissen von Den Webseiten Der Bekanntschaften. Uber Die aufregenDen virtuellen Romane, Die von Der aktiven KorresponDenz, Den Nachten vor dem Fensterchen ISQ, Den unendlichen Sitzungen in Skype und gigabajtami Der ubersendeten Fotografien begleitet werDen. Die Freundinnen erzahlten Ihnen von Den unglaublichen Bekanntschaften und Den glanzenDen Parteien, Deren Quelle World Wide Web wurde. Wirklich, heute lernen viele Paare im Netz kennen. Im ubrigen, wie su von Den Nachtigallen Die romantisch eingestellten Freundinnen sangen, Der groe Teil Der Romane als auch bleibt virtuell, wenn einzeln, manchmal nicht so romantisch, des Treffens nicht zu halten. Die Realitat otreswljajet. So speziell dafur, wer sich beeilt, Die virtuellen Beziehungen zu legalisieren, und waren Die Webseiten geschaffen, wo man verheiraten kann, aus dem Haus nicht hinausgehend.

Second Life

Vor einigen Jahren arbeitete ich in Der Gesellschaft, Die Die erste Webseite Der virtuellen Hochzeiten im Runet startete – www.wed.ru. Da es Der Russland absolut neue Service war, es war entschieDen, Die feierliche Prasentation zu veranstalten. Und welches Ereignis wird Die Webseite, als erste im Land Die virtuelle Hochzeit anschaulicher vorstellen Die Sache war fur klein: Den Brautigam und Die Braut zu finDen. Hier ist Die kleine Stockung hinausgegangen: kein Der Mitarbeiter unserer eintrachtigen Abteilung des Marketings sah sich in Dieser Qualitat.



Die Gottlichen Details. Apgrejd Der Lieblingszubehore

Categories: Liebe
Kommentare deaktiviert für Die Gottlichen Details. Apgrejd Der Lieblingszubehore
Der Teufel nicht in Prada, er – in Den gottlichen Details. Um sich Die in Dieser Saison obligatorische Tasche, Den Schuhen anzuschaffen, ist es bischu – Der groen Phantasie nicht notwendig. Apgrejd Der Lieblingszubehore, wie Das Autotuning, Das Serienmodell in limited edition umwandeln wird. Da und als Ihre Anmut zu schmucken

Geben Sie zwei!

Mir vor kurzem nascheptali uber Heel Condoms … Tont es ist riskiert, aber sie machen langweilig lodotschki auf Den Absatzen eigenartig wirklich. Tschecholtschiki, Die man auf Den Absatz zart spannen muss, Den Verschluss unter Der Ferse verborgen, sehen von Der Seite her aus, wie Das unbenehmbare Design Der Schuhe.

Uberhaupt, Die Idee, Lieblingspaare nicht revolutionar neu zu schmucken. Die kanadische Marke Erica Giuliani, Die von Den Schwestern Patrissijej und von Nadej Der Marke erdacht sind, gibt ganze Sammlungen bischuterii und Der Zubehore fur Die Schuhe aus. Die Klipps, Die ArmbanDer, Die Franse, Die Riemen, Die zusatzlichen Verschlusse, Die Gamaschen kann man wie mit Den Absatzen, als auch auf schnurowannych Die Schuhe tragen. BesonDers wirkungsvoll werDen Die metallischen Ringe fur Die Absatze-stiletow und Das Kollier aus strasow – speziell fur Die Schuhe mit dem Verschluss meri-dschejn gesehen.

Schon Die Galoschen viele Moskauerinnen bekannten Swims jetzt kann man nicht nur mit oksfordami und baletkami, sonDern auch mit empfindlich wildleDer- botilonami und klassisch lodotschkami auf dem Absatz tragen. Die Sohlen Der neuen Modelle sind durch Die Karten Tokios, Paris und New Yorks geschmuckt. Jedes Paar ist in Die bequeme wasserdichte Kappe eingepackt.

Der Guru kengi

Mit Der tadellosen Ordnung in Der Handtasche konnen nur diszipliniertst und … Die Langweiligen prahlen. Wenn Die Tasche unter Die Stimmung auszuwahlen, (ist, in Die letzte Minute vor dem Ausgang naturlich!), und nicht entsprechend Der nicht leicht schmutzenDen Farbe Der Schuhe, taglich, einen ganzen Haufen Der ganz notwendigen Gegenstande – hochst dsen zu regeln.

Die Personalassistenten kommen verschieDener Abmessungen, aus leicht farbig podkladotschnoj Die Stoffe vor, durchsichtig beschuldigte und sogar solide, leDern. Die popularsten Konstruktionen: Der Korb mit einer Menge Der inneren und auerlichen Taschen oDer Das Band, Das in Die kompakte Walze zusammengebunDen wird.

Das auerliche Tuning Der Handtasche – Die vielfaltigen nutzlichen Anhanger. Die Elementareinrichtung verwandelt sich in Form vom Ring oDer Der Aufhangung von einem Nasenstuber in Den Haken, zulassend, Die Tasche im Cafe, auf dem kleinen Tisch zu festigen, es ist vor sich gerade. Die ErfinDer uberzeugen, Dass es viel eleganter ist, als teuerst fufallig oDer jeDen Augenblick zu halten, sich umzuwenDen. Noch kommen Die Anhanger zu Den malerischen Tuchern vor, von ihnen kann man schnell Den Staub von Den Punkten wegwischen oDer, Den Bildschirm des Smartphones, Der Wascheklammer fur Die augenblickliche Extraktion Der Schlussel und Der ubrige unverbindliche Schmuck des Alltagslebens Der beschaftigten Madchen abreiben.