Die KinDer minornych Der Planeten

Der Teil Der Erdbewohner sind Die KinDer drei geheimnisvoller Planeten im Moll. Es ist Merkuri, Die Venus und Das Mars.

Also, wir werDen mit Merkurija beginnen.

In Der Avestischen Tradition Merkuri heit Tiri. In Der Astrologie verkorpert Dieser Planet Das Verbindungsglied, Das Den Anfang Den vereinigt, anDeren Wortern, es ist Der Schaffner, dank dem wir uns umgehen, wir ubersetzen ein System in anDere. Bei starkem Merkurii im Horoskop erprobt Der Mensch Das riesige Bedurfnis nach dem Verkehr, dem Erfahrungsaustausch, Der Informationen.

Es ist Die Menschen mit dem flexiblen Verstand und mit dem ausgezeichneten Reiz. Zu bekanntest merkurianzam verhalten sich solche bekannten Personlichkeiten wie Glinka, Pjotr erster, Puschkin, Balmont, Grig, Conan Doyle.

Merkurianzy teilen sich in zwei Typen: niedrig und hoch. Niedrig merkurianzy sind Menschen ungeordnet, nicht organisiert, superbeweglich und sehr verlogen. Niedrig merkurianez – Der Plagiator, Der kleine Langfinger, Der Intrigant.

Der Zyklus Merkurija (Die Ruckfuhrung des Planeten in Den selben Grad) – siebzehn Jahre. Der Mikrozyklus – Die Periode, fur Die Der Planet Den Tierkreis geht, Das heit Der Gurtel Ekliptiki – achtzig acht Tage. Es tragt dem Menschen Die VeranDerung des Kreises seiner Kontakte, Der Interessen und Der Informationen, uber Die er fruher verfugte. Am meisten Der wichtigste Lebensabschnitt merkurianzew von sieben bis zu vierzehn Jahren. Wie wir wissen, beginnt gerade in Dieser Periode Der Mensch, sich wie Die selbstandige Personlichkeit zu zeigen. Gerade wird in Diesem Jugendalter Das Hauptsystem Der Werte, Die Merkmale des Charakters, Die individuellen BesonDerheiten des Menschen gelegt.

Ein nachster Planet ist Die Venus.

In Der Avestischen Tradition Die Venus, Die Anachatoj genannt wird, – Der Planet, Der Die Harmonien und Die Vollkommenheiten gebart. Es ist Der Planet mit dem starksten weiblichen Anfang – in, wie auch beim Mond. Die Venus ist eine Gottin Der Liebe, ewig jung und schon, deshalb ihre Erscheinungsform – Die aufgemachte, sinnliche Beziehung zur Auenwelt. Wenerianzy kommen hoch und niedrig auch vor. Wir werDen uber Den hohen Typ reDen.

Die starke und freigebige Venus beschenkt Den Menschen von Der Harmonie Der Schonheit und Der hohen Erscheinungsform Der Erdliebe. Gut wenerianez – Der feinfuhlige, intelligente Mensch, Den Die Natur von Der Geburt mit dem inneren Edelmut und Der Vollkommenheit verliehen hat. Sogar ist bei Der auerlichen Halichkeit Der innere Reiz anwesend, Der Diese Menschen sehr attraktive macht. Im Unterschied zu lunarijew, sehr abanDerlich, wenerianzy postojanny in Den Gefuhlen. Ihnen sind Das Gefuhl des Maes und Der tadellose Geschmack in allem eigen, sie konnen lange in Der Disharmonie und dem Unbehagen nicht leben. Die Venus hat Die KinDer vom schonen Korperbau, Den weichen fliessenDen Bewegungen, Der schonen melodischen Stimme beschenkt. Bei wenerianzew oft uppig Der schonen Form Der Lippe, aber wenn Die Lippen herausgezogen sind, sagt es uber Die WiDernaturlichkeit Der Natur, und wenn – uber Die innere Kalte und Die Gleichgultigkeit eingezogen sind. Ist viel wenerianzew unter Den Bildhauern, Der Maler, Der Musiker und Der Dichter. Wir werDen uns an bekannteste von ihnen erinnern: Sergej Jessenin, Saint-Saens, Benua.